Notfallmedizin

Schnelle und kompetente Hilfe wenn es darauf ankommt.

 

In unserer Praxis werden Notfälle schnell, kompetent und ohne Wartezeit versorgt. Egal ob Herzinfarkt, Atemnot oder eine allergische Reaktion: wir haben das medizinische know-how und die notwendige Ausstattung. Unsere Mitarbeiterinnen werden laufend geschult.

Gemeinsam mit den örtlichen Kollegen leisten wir einen großen Beitrag zur Sicherstellung der Notfallversorgung in der Region.

Der Kassenärztliche Bereitschaftsdienst (der sog. Notfalldienst) sichert die medizinische Versorgung, wenn die Praxis geschlossen ist. Allgemeine Bereitschaftsdienst-Zeiten sind Montag bis Freitag von 18 bis 8 Uhr, Mittwoch und Freitag Nachmittag bereits ab 13 Uhr, sowie am Wochenende und den Feiertagen.

Zudem bieten wir für unsere Patienten einen praxiseigenen Bereitschaftsdienst an. In den Mittagspausen sowie am Montag, Dienstag und Donnerstag Nacht ist unser Notfall-Telefon für Sie da. Unter 0171/ 741 641 7 (Vohenstrauß und Leuchtenberg) bzw. 0176/ 4207 3207 ist der diensthabende Arzt für Sie da. Am Mittwoch- und Freitag-Nachmittag ist unsere Praxis für Sie geöffnet.

In dringenden Notfällen ist der Notarzt gefragt. Mit dem Notarzt kommt immer auch ein Rettungswagen, da in den meisten Fällen ein Transport in die Klinik erforderlich ist. Auch der Notarztdienst ist ohne den Einsatz der niedergelassenen Hausärzte nicht mehr denkbar. Am Standort Vohenstrauß und Umgebung beteiligen sich nur noch 6 Arztpraxen am Notarztdienst. Dennoch halten wir eine 24-Stunden Dienstbereitschaft das ganze Jahr über aufrecht. Trotz der gestiegenen Belastungen sehen wir in der Teilnahme am Notarztdienst eine Verpflichtung gegenüber den Menschen in der Region. Vereinzelt kommt es bei Notarzteinsätzen für unsere Patienten in der Praxis zu Wartezeiten oder es müssen Termine kurzfristig verschoben werden. Dafür bitten wir um Verständnis.