Rudolf Poschenrieder

Facharzt für Allgemeinmedizin - Naturheilverfahren

Stationen

1966 – 1972
Studium der Humanmedizin an der Universität Erlangen

Zwischen 1969 und 1972 
Studienaufenthalte in Wien und Rom im Rahmen der medizinhistorischen Doktorarbeit. 1972 im August Abschluß des Medizinstudiums mit dem medizinischen Staatsexamen und Promotion zum Dr.med.

1972
tätig im Krankenhaus Waldsassen in Innerer Medizin,Chirurgie und Geburtshilfe bis 31.12. 1997.

Ab Januar 1973  
15 Monate Wehrdienst als Stabsarzt in Cham und Weiden.

Seit 01.04.1975 
Weiterbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin in den Kliniken für Innere Medizin, Chirurgie, Kinderheilkunde und Gynäkologie/ Geburtshilfe am Krankenhaus Weiden. Daneben tätig als Lehrer an der Krankenpflegeschule.

Seit 1973
nebenamtlich tätig als Bereitschaftsarzt und Notarzt am Wochenende und als Blutspendearzt, sowie Vertretungen für niedergelassene Internisten und Allgemeinärzte.

1979
Eröffnung der Hausarztpraxis in Vohenstrauß als Facharzt für Allgemeinmedizin, in den Folgejahren Erweiterung der Praxis mit der Filialpraxis Leuchtenberg unter der hausärztlichen Leitung von Ehefrau Regina Poschenrieder. Beteiligung am Aufbau des Notarztstandortes Vohenstrauß und Weiterbildung zum Leitenden Notarzt.

Ausbilder von Medizinstudenten und Weiterbildungsassistenten.

Mitglied in verschiedenen sozialen und berufspolitischen Verbänden.

1992
Weiterbildung zum Arzt für Naturheilverfahren und Erwerb des A-Diploms Akupunktur und Aurikulomedizin.

2008
Gründung der Filialpraxis Eslarn.

Nach Eintritt von Sohn Martin Poschenrieder als Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin, Notfallmedizin und Diabetologie am 01.01.2009 in die bestehende Gemeinschaftspraxis, die in der Folgezeit in eine überörtliche hausärztliche Gemeinschaftspraxis umgewandelt wurde, Ausbau der Eslarner Praxis und Aufnahme von Frau Dr. Gudrun Korzenietz, Fachärztin für Innere Medizin, als Partnerin am 01.07.2014.

 

Ehrenamtliche Tätigkeit

seit 1979  im BRK als    Bereitschaftsarzt, Kreisbereitschaftsarzt , Chefarzt des Kreisverbandes Weiden-Neustadt und stellvertretender Vorsitzender  des Kreisverbandes. Zwischen 1989 und 1993 nebenamtlich Lehrer an der Altenpflegeschule des BRK in Weiden . Als Chefarzt des BRK Kreisverbandes Leiter und Verantwortlicher  des Arzneimittelausschusses Rettungsdienst und der ärztlichen Fortbildung in den Fachdienstlagern.

 

Privates

Vater von vier Kindern, drei Buben und ein Mädchen, und derzeit sieben Enkelkindern.

Gelebte Hobbies :
Motorrad- und Bootfahren, Campen, Kegeln,  Schwimmen, Skifahren, Tennisspielen  und Tanzen, Freude an Reisen und Sprachen, in den seltenen Mußestunden auch mal am Klavierspielen. Wandern in Kärnten und Schwimmen in Dalmatien. Familienmensch.

Gelebtes Laster:
Liebe zu gutem Essen und edlen Tropfen, lange Feiern mit Freunden, Frühaufsteher, Langarbeiter, Hobbyarchitekt, Häuslebauer

Nach vielen Lebensjahren allmählich von allem etwas weniger!

Regina Poschenrieder

Fachärztin für Allgemeinmedizin

Martin Poschenrieder

Facharzt für Allgemeinmedizin
Diabetologie - Notfallmedizin

Gudrun Korzenietz

Fachärztin für Innere Medizin  - Notfallmedizin